Jörg Pusak "Guitar Hero" für Gitarre solo


Neu

Jörg Pusak "Guitar Hero" für Gitarre solo

Artikel-Nr.: K&N 1035


innerhalb 3-6 Tagen lieferbar

10,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Hier geht es zum Widerrufsrecht

 



Sechzehn leichte Pop-Rock-Stücke für Konzertgitarre Solo

Classical Guitar Hero ist rhythmisch interessante Pop- und Rockmusik für die Gitarre. Die Stücke stehen im Schwierigkeitsgrad 2-3 (leicht bis mittelschwer) und sind für Kinder Jugendliche und Erwachsene geeignet, die nach dem Erlernen der Konzertgitarre und deren Techniken später ggf. auch zur E-Gitarre greifen wollen.

Eine Geschichte ohne Worte!

Die Reihenfolge der Stücke entspricht dem gedachten Verlauf eines imaginären Rockkonzertes sowie der Setlist der auftretenden Band ...
Der Gitarrist ist hier der Star, der Held, eben der
Guitar Hero!

Die Stücke sind so angelegt, dass die begleitende Bass-Stimme fast ausschließlich auf Leersaiten gespielt wird. Wenn Basstöne zu greifen sind, ist die Oberstimme oft nur auf leeren Saiten zu spielen.

Zum schnelleren Verständnis sind die Fingersätze und die Angaben zur Lage (z.B. II) vorgegeben. Das Zeichen I:I weist auf die so genannte „enge Lage“ hin. Dabei greifen zwei Finger auf benachbarten Saiten im gleichen Bund.

Die Tempoangabe bpm (beats per minute) bezieht sich auf die Metronomeinstellung und bedeutet „Schläge pro Minute“. Barrégriffe sind lediglich für ein Stück, in Form eines mit dem Zeigefinger zu greifenden Power-Chords, Voraussetzung. 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Neuerscheinungen, Musik für Git. solo